Anreise

Per Flugzeug

Die Fluggesellschaft Royal Air Maroc (RAM) fliegt von Düsseldorf, Frankfurt, Genf, Basel-Mulhouse, München und Zürich wöchentlich mehrfach nach Marokko. Das grosse Drehkreuz im Land ist Casablanca. Der moderne Flughafen „Aéroport international de Mohammed V“ ermöglicht ein bequemes Umsteigen in den Flieger nach Agadir, Marrakech und Ouarzazate. Die Billigfluglinien EasyJet und Atlas Blue fliegen mehrmals wöchentlich von der Schweiz nach Marokko.

In Ouarzazate besteht die Möglichkeit ein Auto zu mieten und so zu uns zu gelangen. Wir sind aber auch gerne bereit, für Sie einen Transfer zu unserem Hotel zu organisieren. Die Fahrt vom Flughafen nach Agdz wird ca. eine Stunde in Anspruch nehmen.

Per Auto

Von Mitteleuropa aus ist Marokko auch per Auto zu erreichen (Fährverbindungen Südspanien nach Tanger/Melilla oder Südfrankreich nach Tanger). Es besteht auch die Möglichkeit, vor Ort ein Auto mit oder ohne Fahrer zu mieten. Wer Marokko etwas kennt und genügend Zeit mitbringt, kann das Vallée du Drâa auf einigen sehr interessanten Reiserouten ansteuern. Von Agadir am Atlantik gelangt man via Taroudant und Taliouine nach Tazenakht. Offroader benutzen die Piste über Tasla und gelangen so direkt von Westen nach Agdz. Von Marrakesch kommend gilt es zwischen zwei lohnenden Atlas-Pässen zu wählen. Schneller gelangt man über den Tizi-n-Tichka (2260m) nach Ouarzazate und passiert dabei noch den sehenswerten Ort Ait-Benhaddou. Eine andere Möglichkeit führt über den von Marrakesch aus weiter südlich gelegenen Tizi-n-Test (2092m). Dabei passiert man bei Asni die Region des Jbel Toubkal, des mit 4167m höchsten Berges Nordafrikas. Von Norden her gelangt man über das Vallée du Dades nach Ouarzazate und von dort aus über den Tizi-n-Tinififft nach Agdz.

Unser Rose du Sable erreichen Sie, indem Sie den grossen Platz im Zentrum von Agdz, bei der abbiegenden Hauptstrasse, in Richtung Norden verlassen (ein Schild unseres Hotels befindet sich an der Abzweigung) und geradeaus durch ursprüngliche, alte Wohnviertel fahren. Nach ca. 1,5 km erreichen Sie einen grossen Platz wo sich rechts unser Hotel befindet.

Eine interessante Variante besteht darin, die Grossoase Tafilalt rund um die Orte Erfoud und Rissani anzusteuern. Dort passieren sie die Ortschaft Nekob (Geheimtipp!) und gelangen schon bald ins Vallée du Dra.

GPS – Angaben Rose du Sable, Agdz

Laitude: N 30° 42′ 36″
Longitude: W 6° 26′ 47″
Altitude: 946 m