Kultur & Handwerk

Das Drâa-Tal, das Umland von Ouarzazate zu Füssen des hohen Atlas bzw. das Dades-Tal können mit einer grossen Anzahl an kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten aufwarten. Daneben darf aber die sehr interessante Alltagskultur nicht übergangen werden. Gerade diese macht Ihren Marokko-Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Die Unterschiede der Alltagkultur zu jener in Mitteleuropa wirkt sehr belebend.

Kulturgüter

Wir empfehlen Ihnen folgende Ziele und können Sie auch dahin bringen:

  • Kasbah Taourirt (Ouarzazate)
  • Kasbah-Komplex der Ait-Benhaddou (UNESCO-Kulturgut)
  • Dar Glaoui in Telouèt (Berberschloss des berüchtigten Stammesfürsten Glaoui)
  • Felsgravouren von Ait Ouazik
  • Ksour von Tamnougalt bei Agdz (aussergewöhnliche Schutzarchitektur)
  • Lehmmarabout (Heiligengrab) des Sidi Bou Saleh beim Ksour von Tamnougalt
  • Zaouia Timsla (Pilgerort mit aussergewöhnlicher Moschee)
  • Dorf Amezrou bei Zagora (Wohnort der dunkelhäutigen Haratin)
  • Dorf Tamegroute bei Zagora (panmarokkanisches Pilgerziel mit Koran-Bibliothek)

Märkte

Es ist ein bleibendes Erlebnis, die Märkte der Region zu besuchen. Gerade jener von Agdz ist sehr urig und primär auf die Alltagsbedürfnisse der Bauern ausgerichtet. Auf Touristen ist man nicht vorbereitet. Trotzdem freut man sich auf deren Besuch. Es werden überraschende Alltagsprodukte zum Kauf dargeboten. Die Kultur des Feilschens ist auf Schritt und Tritt zu beobachten.

  • Montag Markt in Alnif und Tinghir (Dades-Tal)
  • Mittwoch Markt in Tazzarine und El Keela M’Gouna (Dades-Tal)
  • Donnerstag Markt in Agdz und Telouèt (hoher Atlas)
  • Sonntag Markt in N’kob, Zagora, Ouarzazate und Erfoud (Tafelalt)

Handwerk

Das Handwerk ist in Europa bekanntlich seit Jahrzehnten auf dem Rückzug. Gewisse Techniken werden nur noch selten oder gar nicht mehr gepflegt. Vieles ist der Automatisierung zum Opfer gefallen – nicht so in Marokko. In jedem grösseren Dorf und so auch in Agdz lassen sich einige interessante Handwerksbetriebe besichtigen. Wer den freundlichen Kontakt zu den Einheimischen wagt, darf mit Garantie alles Besichtigen was interessiert. Die Menschen fühlen sich geehrt, wenn Sie sich für Ihre Werke interessieren. So sind in Agdz z.B. folgende Handwerksbetriebe vorhanden:

  • Schnitzerei
  • Polsterei
  • Korbflechterei
  • Töpferei
  • Schneiderei