Gastronomie

Unsere Hotelküche hat sich darauf verschrieben, Sie zu verwöhnen. Mais, Getreide, Gemüse und Gewürze aus den Gärten der Bauern finden Eingang in unsere, den lokalen Spezialitäten verpflichtete Küche. Unser Koch bereitet köstliche Speisen für Sie zu. Couscous aus Hirse ist ein eigentliches Grundnahrungsmittel in Marokko. Es wird in allen möglichen Variationen mit Gemüse und/oder Fleisch regelmässig für Sie zubreitet. Es gibt mehr als 30 verschiedene Varianten der Tajine, die alle im gleichnamigen Tontopf geschmort werden. Die häufigsten sind solche, bei denen die folgenden Zutaten die Basis darstellen: Kartoffeln, Tomaten, Möhren, Rosinen, Mandeln, Zwiebeln, Oliven oder Zucchini.

Als Fleisch wird vorwiegend Rind, Schaf oder Geflügel verwendet. Auf Wunsch kann auch Ziegen- oder gar Dromedarfleisch zubereitet werden. Wer will, kann jederzeit einen Fleischspiess vom Grill, Pommes Frites oder Spaghetti bestellen. VegetarierInnen werden bei uns besonders respektiert und kreativ bekocht. Das Essen wird mit Saisonfrüchten abgeschlossen. Das Frühstück umfasst Fladenbrot, Konfitüren, Schachtelkäse, frisch gepressten Orangensaft, Ei und Joghurt. Dazu gibt es Nuss-Nuss (Kaffee), Minze- oder Grüntee. Die Zubereitung des Tees folgt einer strengen Zeremonie.